Leistungsspektrum

Unsere Leistungen basieren auf dem Konzept einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und haben folgende Ziele zum Inhalt:

Allgemeine Leistungen

  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Krebsbehandlung im ambulanten Rahmen (Tablettentherapie)
  • Krebsnachsorgeuntersuchungen
  • Desease Management Programm (DMP) für Brustkrebs
  • Ultraschalluntersuchungen von Unterleib und Brust
  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Erkrankungen
  • Schwangerschaftsverhütung
  • Therapie von Wechseljahrsbeschwerden
  • Hormonlabor
  • Osteoporoseprophylaxe + Beratung
  • Inkontinenzberatung
  • Homöopathie
  • Phyto-Therapie (Anwendung pflanzlicher Arzneimittel z.B. bei Wechseljahrsbeschwerden, schmerzhafter Regelblutung etc.)
  • Psychosomatische Beratung
  • Impfungen

Bei Kinderwunsch

  • Schwangerschaftsplanung
  • Sterilitätsbehandlung
  • Zykluskontrollen auf Wunsch
  • Hormonkontrollen im Blut


zusätzliche individuelle Gesundheitsleistungen zur Früherkennung
von Risiken:

In der Gynäkologie:

  • Vorsorgeuntersuchung PLUS
  • Vaginal-Ultraschall
  • Brust-Ultraschall
  • Immunologischer Stuhltest
  • Hormonanalysen
  • HPV-Test (auf humane Papillomaviren)
  • Immunologischer Stuhltest / Blasentumortest
  • Spiraleneinlage / Entfernung

In der Geburtshilfe:

  • Ersttrimester-Screening
  • Toxoplasmosetest
  • Cytomegalietest
  • Streptokokken B-Abstrich
  • erweiterter Ultraschall in der 20. Schwangerschaftswoche
  • zusätzliche Ultraschalluntersuchungen


Informationen zu Ultraschall 3D/4D

Die gesetzlichen Krankenkassen sehen bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf eine Ultraschallkontrolle um die 10., um die 20. und um die 30. Schwangerschaftswoche vor. Um das Wohlbefinden und das Gedeihen Ihres Kindes regelmäßig zu beurteilen, bieten wir Ihnen gerne zusätzliche Ultraschalluntersuchungen an.

3D/4D LIV3D/4D LIVE Ultraschall von Ihrem ungeborenen Kind

Wann ist der beste Zeitpunkt?
Grundsätzlich ist diese Untersuchung zu jeder Zeit möglich. Optimal ist jedoch
die 24. - 34. Schwangerschaftswoche.

Brauche ich eine Überweisung von meinem Frauenarzt?
Nein! Es handelt sich um eine Privatleistung.

Was bekomme ich?
Fotoausdrucke

Funktioniert der Ultraschall immer?
Nein! Durch die Lage des Kindes oder durch zu wenig Fruchtwasser ist es aus technischen Gründen manchmal nicht möglich, diese Untersuchung durchzuführen. Wir bieten Ihnen
in diesem Fall einen 2. Termin an.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern persönlich.